Lagoon Samui – Tschüss Samui

Zwischendurch liess gestern der Regen wieder nach und der vormals unterbrochene Strand Spaziergang lag nun an.

uralte Palme

Kilometer um Kilometer stapften wir durch den weichen Sand und bekamen einiges zu sehen.

Ein alter Berliner wohnt hier einsam am Strand, hat 5 Hütten um sich zum wohnen. Ein Stück weiter ist einem wohl das Geld ausgegangen, ein riesiges Grundstück mit zerfallenen holz Häuser, hätte wohl auch mal eine Anlage werden sollen.

alte Anlage

Noch ein Stück weiter angefangene Häuser wohl zum Verkauf, leider war nur 1 fertig, die restlichen 15 werden wohl demnächst von der Natur zurück erobert.

Sehen aus wie Himbeeren, sind aber so groß wie Ananas

Beim Abendessen wurden wir dann nochmals vom Regen bedacht, 2 Stunden richtig starker Tropen Regen. Aber wir hatten auch an einen Schirm gedacht, so wurden beim heimgehen nur die Füße nass.

Heut ist der letzte Tag auf Samui.

Abschiedsfrühstück Cocopalm Beach

 

Marion und Sai

 immer zu einem Joke bereit

Schön wars!

Nun warten wir auf unser Boot, das und nach Phangan bringt.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Thailand 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.