Helmut und Nicole

Gestern lernten wir 2 Berliner kennen: Helmut und Nicole. Beide etwa in unserem Alter und auch weit gereist. Sie gaben uns ein paar gute Tipps bezüglich Mückenschutz, Essen und Bungalow.

Der Mückenschutz hat sich sofort bewährt, den ab sofort müssen wir abends nicht mehr unsere Füße eingraben.

Und das Essen testeten wir dann auch gleich – war etwa 5 Häuser weiter:

Emdlich wieder freundliche, lustige Bedienungen, die auch wieder schauen, ob der Gast etwas benötigt – und wichtig! – das Essen war super.

Jetzt blieb nur noch der 3. gute Tipp: Bunglow

Nachdem abends eine französische Famile mit 2 Kids im Nachbarbungalow einzog, diese dann in 10 Min gefühlt 300 mal die Türe zuknallten, war klar, hier gibt es keine Ruhe mehr.

Also gingen wir heut Vormittag rüber zu „Asia Bungalow“ und fragten nach dem Beachfront Bungalow. Tatsächlich war dieser frei. Marion hat alles gleich klar gemacht, jetzt noch rüber zu „Haad Salad Villa“ und unseren Umzug mitteilen.

Auszug aus Haad Salad Villa

Echt nett: 2 Jungs von Haad Salad Villa trugen unsere Koffer rüber zu Asia Bungalow.

Um 11:00 Uhr wohnten wir im Upgrade (aber mit gleichem Preis 1200Bht/Nacht):

Ausblick von unserer Terasse

Der zugehörige Palmengarten – wunderschön und sehr gepflegt

Einfahrt zu Asia Bungalow

Der Weg zu unserem Bungalow

am Bungalow

Einfach traumhaft dieser Ausblick

Dieser Beitrag wurde unter Thailand 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.